Sitzung 125 - 15/02/2024

Eine Channeling-Sitzung mit dem Mann in der Höhle: eine spirituelle Reise ins Bewusstsein.

Channeling-Sitzung 125

Ich habe schon oft zu euch über das Zusammenwachsen von zwei zu einem gesprochen. Zwei Formen von Energie, positiv und negativ, existieren in der physischen und der metaphysischen Welt. Eins ist die Quelle, zwei ist eure Reise und die Quelle ist eure Interpretation von positiv. Eins und zwei sind eigentlich dasselbe, aus der Quelle erschaffen.

 

Es liegt an euch, es ist eure Reise, dies zu verstehen und zu erkennen. Und ihr interpretiert dies fälschlicherweise als gut und schlecht, während es in Wirklichkeit dasselbe ist. Und eure Reise geht zurück zum Einen, zurück zur Quelle. Und in allem und jedem während dieser Erfahrung werdet ihr zwei Energiequellen erkennen, eine positive und eine negative. Und sie bekämpfen sich nicht, sie arbeiten zusammen, um zu verstehen, um zu verstehen, was ihr seid, nämlich eine reine Form von Energie, Quellenenergie, eine Energie. Und mit eurem Verstand habt ihr beides erschaffen, damit ihr dies verstehen könnt.

 

Jedes Element der vom Verstand geschaffenen Illusionen kommt von dir. Jede Komplexität, jeder einzelne Name, jedes Wort, jede komplexe Situation wurde von dir geschaffen, die endlos ist, von dir geschaffen, um dich selbst zu verstehen, um zu verstehen, was du bist.

 

Und dieser ständige Kreislauf entwickelt sich und wächst, dehnt sich immer weiter aus, bis zu dem Punkt der Verwirklichung, der Verwirklichung dessen, was du bist. Du bist eine reine Form, du bist eine reine Formation von Energie.

 

Und ihr könnt Positives und Negatives anwenden, und das tut ihr, und ihr habt in eurem Leben, in jedem einzelnen Szenario, das es gibt, in allem, was ihr seht, was ihr hört, was ihr berührt, was ihr riecht, ihr werdet zwei anwenden, um eins zu erreichen, und das ist es, was ihr tut.

 

All diese Komplexitäten, diese Sprachen, diese Namen, diese Marken, diese Geschichten, dieses Theater haben Sie geschaffen, um sich selbst zu verstehen. Alles, was Sie hören, lesen und konsumieren, haben Sie geschaffen, um sich selbst zu verstehen. Es ist wirklich so einfach.

 

Aber wenn du in ein Kaninchenloch hinabsteigst, wie du es nennst, und von deinem Verstand verschlungen wirst, hinab in die Tiefen eines Lochs, das du geschaffen hast, ist es sehr schwierig für dich, zurückzukehren, denn du wirst Zeit schaffen. Dein Verstand wird die Zeit erschaffen, in der du in diesem Loch, das du geschaffen hast, verweilst. Du kannst weder die Wahrheit noch das Licht sehen, du kannst nur in diesem Loch sehen, das du in der Dunkelheit geschaffen hast.

 

In Wirklichkeit musst du nichts sehen, du musst nur die Energie spüren, du musst nur die positive Energie um dich herum spüren. Und innerhalb eines Augenblicks, Loch, existiert die Dunkelheit nicht mehr, sie ist weg.

 

Es ist so viel einfacher, als eure Logik, euer Verstand euch zu verstehen erlaubt, viel weniger kompliziert, als ihr euch erlaubt zu verstehen.

 

Energie, Energie ist eine Quelle, sie ist rein. Sie kann nicht zerstört werden. Sie kann sich von einer Form in eine andere verwandeln, aber sie kann nicht zerstört werden. Sogar das Wort Energie ist offen für Interpretationen. Was ist Energie?

 

Hier wendet man den Glauben an, Glaube ist Energie. Hier setzen Sie Ihre Vorstellungskraft ein, Vorstellungskraft ist Energie. Sie hat die Fähigkeit, die physische Form von allem und jedem zu verändern. Sie hat die Fähigkeit, die genetische Struktur, die Partikelstruktur zu verändern. Alles, was ihr in einer physischen Form als real wahrnehmt, kann mit Energie verändert werden, von einer Form in eine andere. Aber das Erkennen dessen, die Fähigkeit, die Brücke vom Verstand zur Vorstellung, zum Bewusstsein zu überqueren, wird nur durch das Verstehen dessen erreicht, und noch wichtiger, durch das Wissen darum. Ohne Wissen wird es euch nicht gelingen, die Realität zu verändern, auf die ihr euch zu konzentrieren gewählt habt. Zu denken, dass man es weiß, setzt keinen Prozess in Gang. Ihr glaubt nur, ihr denkt nur, dass ihr wisst. Wisse! Wissen wird den Wandel einleiten. Wisse und wende an!

 

Theorie, Theorie kommt aus dem Kopf. Die Vorstellungskraft ist die Anwendung der Theorie. Diese physische Welt, auf die Sie sich zu konzentrieren beschlossen haben, ist eine Illusion. Sie ist eine von Ihnen geschaffene Illusion, und sie ist eine Reise der Erfahrung. Sie müssen erfahren, was Sie zu erfahren gewählt haben. Und ihr seid innerhalb eurer durch die Zeit geschaffenen Illusion genau dort, wo ihr sein solltet. Aber ihr müsst die Reise fortsetzen, denn es gibt noch viel mehr für euch zu erfahren, würdet ihr sagen, um euch weiterzuentwickeln. Das ist nicht richtig, denn alles geschieht in einem einzigen Augenblick.

 

Und ihr erlebt viel mehr als das in diesem Moment, aber in diesem Moment ist das euer gewählter Fokus. Er ist winzig, er ist winzig innerhalb aller Möglichkeiten, alles und jedes ist ein winziger Fokus, aber ihr habt innerhalb dieses Fokus gewählt, positiv. Ihr habt die Liebe gewählt, nicht eure physische Illusion der Liebe, ihr habt die Liebe aus der Quelle gewählt, die alles und jedes umfasst, denn alles ist eins, ist Quelle.

 

Und natürlich werden Sie während Ihrer Konzentration, Ihrer Reise, abgelenkt werden. Die größte Ablenkung für dich ist die Angst. Ihr müsst die Angst beseitigen, sie wird euch hemmen, sie wird euch daran hindern, Erfahrungen zu machen.

 

Es gibt keine guten oder schlechten Erfahrungen. Ja, ich weiß, dass es schwierig für Sie ist. Es ist nicht schwierig für euch, die Theorie zu verstehen, aber es ist schwierig für euch, dies zu praktizieren, aber notwendig. Und ich weiß, dass ihr euch dafür entschieden habt, weil ihr wir seid, die gleichen, eins. Das ist es, was ich weiß, das ist es, was wir wissen. Denkt daran, zwei sind eins, das Gleiche.

 

Eure Wissenschaftler sind auf der Suche nach dem, was ihre Wahrnehmung von 95% -Ihren Worten- 95% ihrer Wahrnehmung dessen, woraus die Welt besteht, woraus die physische Welt aufgebaut ist. Ist es nicht unglaublich, dass sie das mit der Wissenschaft, die ihr betrachtet, nicht wissen? Sie bezeichnen dies als dunkle Materie. 95% der gesamten physischen Schöpfung, euch eingeschlossen, ist dunkle Materie. Sie ist nicht dunkel, sie ist Quelle, sie ist Energie, sie ist mehr als 95%, sie ist alles, sie ist alles, sie ist eins, sie ist 100%. Aber sie können in ihrem Leben nur 5% verstehen, ist das nicht unglaublich? Nein, es ist wahr. Und das ist, wie wenig sie mit ihrer Logik, mit ihrer angewandten wissenschaftlichen Logik verstehen.

 

Das liegt daran, dass 100% einer physischen Schöpfung eine Illusion ist. Sie ist präzise, sie ist spezifisch. Sie ist durch Mathematik konstruiert, sie ist durch Physik konstruiert, durch Logik. Es ist definiert und präzise, genau erschaffen von der Vorstellung bis zur Bildung, durch Zahlen, durch jede Bildung, die ihr geschaffen habt, die sie geschaffen haben. Es ist eine Illusion, es ist nicht real, es sind selbstgeschaffene Illusionen, Reisen.

 

Es mag faszinierend sein, es zu studieren, es ist faszinierend, aber es ist auch eine Illusion. Die Wahrheit steht darüber, die Wahrheit ist Einfachheit. Die Wahrheit ist die Quelle, eine Quelle, die alles und jedes in der Liebe, im Licht umschließt.

 

Mehr kann ich Ihnen nicht sagen. Sie befinden sich auf der Reise des Bewusstseins. Ihr seid euch vieler Dinge bewusst. Es ist mehr eine Frage innerhalb eurer von der Zeit geschaffenen Illusion, die ihr in Stellung bringen müsst. Es geht nicht um mehr als das, es gibt nicht mehr. Es ist eine Frage für euch, zu erfahren, in eure Erfahrung einzutauchen, damit ihr wisst, was ihr seid.

 

Wenn du dich daran erinnerst, dass zwei eins ist, alles ist, alles ist, wird dich deine Angst zurückhalten, indem du denkst, dass ein Teil davon schlecht ist, negativ ist. Das ist es nicht, es ist richtig. Weil dein Verstand und dein Ego dieses negative Gefühl nicht erleben wollen, ist es eine treibende Kraft für dich. Es ist notwendig, dass ihr wisst, dass ihr verstehen müsst.

 

Du musst weitermachen, du wirst deine Reise fortsetzen. Ihr werdet auf eurer Reise positiv bleiben. Jetzt müsst ihr euch entspannen.

 

Anmerkung:

Ich bin zurück in der Höhle, nach 2 Sitzungen, die von John allein abgehalten wurden. Der Mann in der Höhle wird dies nicht erwähnen. Aber wir wissen jetzt, dass John in der Lage ist, allein zu channeln, und nicht nur in diesem Raum (siehe Sitzung 123).

Neue Audios und Transkripte verfügbar

04/07/2024